Warum schnelle Rezepte kaum Zeit sparen

Du hast keine Zeit zum Kochen, weil du dich um den Haushalt, Kinder, Arbeit außer Haus kümmern musst und auch noch um dich? Fast alle sagen in diesem Moment: "Ich muss schnelle Rezepte suchen, dann koche ich schnell!". Geht es dir auch so? Findest du, dass du dann wirklich stressfreier kochst oder es vielleicht sogar genießt? Bei meiner Umfrage in meinem Instagramaccount haben über 70% angegeben, dass sie gerne kochen. Auch über 70% haben angegeben, dass Kochen eine Pflichtveranstaltung ist. Da die meisten aber auch nach schnellen Rezepten kochen, scheint es ja nicht zur Entspannung beizutragen. Eigentlich…

WeiterlesenWarum schnelle Rezepte kaum Zeit sparen

Ein Teig – vier Kekse

Letzten Sonntag war der erste Advent. Bist du schon im Keksbackmodus? Auf der einen Seite gibt es dieses Jahr weniger Veranstaltungen, für die du Kekse backen musst. Auf der anderen Seite möchtest du dieses Jahr vielleicht mehr Menschen eine kleine Freude mit selbst gebackenen Keksen machen. Aber wie kannst du so viele Kekse wie möglich mit so wenig Aufwand wie möglich backen? Ganz einfach. Mach nur einen Teig und vier verschiedene Kekse daraus. zusätzlich kannst du den Teig sogar doppelt zubereiten und einfrieren. Dann holst du ihn einfach nach bedarf raus. Die Vorteile von Mealprep liegen für…

WeiterlesenEin Teig – vier Kekse

Essen auf Reisen

Was essen wir 24 Stunden auf der Zugreise? Es geht für uns los in den Urlaub. Auch unter diesen Umständen freue ich mich auf Italien, auf das Meer und die Verwandtschaft. Wir werden ca. 24 Stunden mit dem Zug unterwegs sein. Und da wir nur abends eine längere Umsteigezeit haben, werden wir die ganze Verpflegung mitnehmen müssen. Eigentlich reise ich gerne mit einem kleinen Rucksack, aber neben Kleidung, Medikamenten und Spielzeug müssen wir genug Essen und viel Wasser einpacken. Da wird es schwer mit einem kleinen Rucksack. Alleine Wasser brauchen wir mindestens 8 Liter. Aber fangen wir…

WeiterlesenEssen auf Reisen

Zurück aus dem Urlaub

Nach langem Hin und Her haben wir uns für einen Urlaub in Polen entschieden. Posen war eines der Ziele in der Super-Last-Minute-Liste eines Anbieters und unsere Diskussion verlief ungefär so „Wer fährt schon nach Posen?“ Nachdem wir viele andere Ziele uns genau angesehen haben: „Warum eigentlich nicht nach Posen?“ Es war mein zweites Mal in Polen und ich bin wieder überzeugt worden. Polen hat schöne Architektur, viel Geschichte, Spaß und vor allem leckeres Essen. Sogar Vegetarier oder Veganer finden etwas. Meistens haben wir polnisch gegessen, aber einmal auch ukrainisch und auch sehr lecker italienisch. (mehr …)

WeiterlesenZurück aus dem Urlaub